Bunte Pfauen, kleine Kätzchen und Schildkröten

Fernab von Stränden und Touristentrubel zeigt sich die Insel Kos in einem versteckten Pinienwald von einer ganz anderen Seite. Auf dem Weg von Kos-Stadt nach Kefalos lohnt sich ein kurzer Zwischenstopp im Pfauenwald Plaka Kos.

Pfauenwald Plaka

Vor deinen Augen eröffnet sich dir in Plaka eine quirlige Tierwelt. Eine Vielzahl wildlebender Pfauen, freilaufende Katzen und Wasser-Schildkröten haben hier ihr Zuhause. Die Pfauen sind zahm und fressen dir gierig aus der Hand. Für Familien mit Kindern und Katzenliebhabern ein kleines Paradies!

  Pfauenwald Plaka Pfauenwald Plaka
Einheimische haben für die freilaufenden Katzen kleine Holzhütten gebaut und pflegen die gesamte Anlage. Einmal im Jahr befreien Schulklassen das Plaka-Wäldchen von allerlei Müll. Futter- oder Geldspenden sind vor Ort jederzeit willkommen.

relaxing-cat-of-plaka Pfauenwald Plaka

Nach einer Stunde und vielen schönen Eindrücken sind die meisten Besucher auch schon wieder weg. Wenn du ein wenig mehr Zeit hier verbringen möchtest, kannst du in Plaka in Ruhe spazieren gehen.

In dem Nadelwald ist es auch im Sommer angenehm kühl und nicht überlaufen. Ab und an ist am Sonntag etwas mehr los, dann treffen sich einige Einheimische zum Barbecue.

Wie kommst du hin?

Wenn du vom Flughafen kommend die Hauptstraße Richtung Kefalos fährst, erscheint nach etwa fünf Minuten auf der rechten Seite irgendwann ein Schild mit der Aufschrift “Plaka”. Hier rechts abbiegen und der von Schlaglöchern gezeichneten Straße folgen. Nach ein paar Kilometern geht es bergab in eine Senke und du bist bereits mitten in Plaka angekommen.

Der Pfauenwald ist nur mit einem Mietfahrzeug oder Fahrrad zu erreichen. Da es sich um einen “wilden Park” handelt, ist der Eintritt frei. Es gibt keine Toiletten, Shops oder Imbiss-Stände.

Du warst auch schon im Pfauenwald Plaka oder planst eine Tour dahin? Erzähle mir von deinen Erfahrungen unten in den Kommentaren.

Kennst du schon meinen Kos Reiseführer?

10 individuelle Ausflüge zu den schönsten Orten von Kos gibt’s jetzt in meinem Kos Reiseführer (E-Book und Print). Ich verrate dir tolle Strände und Buchten, wichtige Sehenswürdigkeiten und meine Kos Geheimtipps. Hole dir gleich hier deine kostenlose Leseprobe:


2 Kommentare
    • Ella
      Ella sagte:

      Hi Paul, danke für das großartige Feedback! Ich hoffe du kannst davon viel für deinen Kos Urlaub mitnehmen. :-) Genieß die Zeit und schau mal wieder vorbei. Beste Grüße, Ella

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.