Fortbewegung auf Kos

So kommst du am besten von A nach B!

Früh am Morgen steigst du in einen klimatisierten Bus, um in Rekordzeit die touristischen Highlights der Insel Kos abzuklappern. Vor Ort kämpfst du dann mit zahlreichen anderen Urlaubern um den besten Aussichtspunkt für ein schönes Foto. Danach wirst du in eine überfüllte Taverne geleitet, um schnell einen kurzen Snack einzunehmen, da es gleich schon weiter zur nächsten Attraktion geht.

Keine schöne Vorstellung von einem entspannten Urlaub oder?
Wenn es dir vor solchen Bustouren auch graut, dann habe ich einen einfachen Tipp für dich.

Insel Kos Mietwagen

Miete dir beim Autoverleiher vor Ort einen fahrbaren Untersatz und erkunde in deiner eigenen Geschwindigkeit die Schönheit der Insel. Mit einem eigenen PKW sparst du nicht nur eine Menge Geld für oben beschriebene Bustouren, du hast auch die Möglichkeit Kos viel individueller zu erleben und abgelegene Orte des kleinen Eilands zu entdecken. Die Auswahl an Mietfahrzeugen auf Kos ist groß und die Qualität und Preise schwanken je nach Saison und Modell erheblich.

Das Straßennetz auf Kos ist sehr gut ausgebaut. Bis auf kleine Nebenstraßen zu abgelegenen Dörfern und Buchten sind fast alle Verkehrswege auf Kos asphaltiert. Sofern du dir keinen SUV zulegst, würde ich dir das Fahren auf Schotterpisten nicht empfehlen. Viele entlegene Orte auf Kos sind meist sehr verlassen und der Handyempfang ist nicht überall zuverlässig. Dort eine Panne zu haben kann nervenaufreibend und abenteuerlich werden. Tankstellen sind ausreichend vorhanden, die Benzinpreise auf der Insel sind mit 1,80-1,90 € pro Liter Super (Unleaded) recht hoch.

Sichere dir deinen Kos Mietwagen schon vorab

Vor allem in der Hauptsaison bietet es sich an, schon von Deutschland aus einen Mietwagen für Kos zu reservieren. Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Anbieter “Costas Car Rental” auf Kos gemacht. Die beiden sympathischen Inhaber Tanya und Costas bieten einen exzellenten Service an. Sie bringen dir deinen Mietwagen direkt an den gewünschten Ort, z.B. zum Flughafen oder an dein Hotel und holen es bei Rückgabe auch dort wieder ab. Die Preise für ihre Fahrzeuge starten ab 25 Euro pro Tag (Kleinwagen mit Basis-Versicherung in Nebensaison) und sind somit unschlagbar günstig im Vergleich zu den großen Mietwagenanbietern. Außerdem sind alle ihre Fahrzeuge in einem sehr gepflegten, modernen Zustand und die gesamte Abwicklung lief entspannt und problemlos. Im Mietpreis ist eine Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung (900 Euro) bereits enthalten. Auch die Zahlung muss erst vor Ort auf Kos geleistet werden. Je länger du ein Fahrzeug anmietest, desto günstiger ist der Mietpreis pro Tag.

Nur für kurze Zeit: 10% Rabatt bei Buchung

Exklusiv für dich als Info-Kos Besucher gibt es im Zeitraum vom 01.04.-31.05.2019 bei einer Mindestmietdauer von 3 Tagen oder mehr 10% Nachlass auf die aktuellen Mietpreise von Costas Car Rental. Das Angebot ist nur gültig in Verbindung mit der Basis-Versicherung (Vollkasko mit Selbstbeteiligung) und ohne Extras.

Beispiel:

  • Mietwagen (Kat. A) für 3 Tage Mietdauer im April: 51,30 € (17,10 € pro Tag)
  • Mietwagen (Kat. A) für 3 Tage Mietdauer im Mai: 69 € (23 € pro Tag)

Du möchtest wissen, wie viel ein Mietwagen für deinen Kos Urlaub bei Costas Car Rental kostet bzw. möchtest gerne direkt einen vorab reservieren? Gerne kümmere ich mich um dein Anliegen und leite deine Anfrage weiter. Tanya von Costas Car Rental wird dir daraufhin ein Angebot (auf Englisch) unterbreiten. Fülle mir dazu einfach das Formular mit deiner unverbindlichen Mietwagen-Anfrage aus:

Dein Mietwagen-Wunsch für Kos

Unverbindlich und kostenfrei!

Transparenz

Ich empfehle dir grundsätzlich nur Dinge, die ich selbst verwende und von denen ich hundertprozentig überzeugt bin. Die Mietwagen von Costas Car Rental habe ich selbst getestet und war sehr zufrieden. Ich bekomme bei Weiterleitung deiner Anfrage und erfolgreichem Vertragsabschluss eine Vermittlungsprovision. Für dich wird der Mietwagen dadurch nicht teurer und du unterstützt mich bei der Buchung über meine Website.

Unterwegs mit Roller oder Quad

Ich persönlich liebe es auf Kos mit einem Quad unterwegs zu sein. Hole dir am besten eines über 150ccm (Kubik), sonst erklimmst du jeden Berg nur in Schrittgeschwindigkeit. Bei den Quads unter 150ccm ist bei knapp 50km/h Schluss, mit den größeren Modellen bist du mit max. 80 km/h schon etwas zügiger unterwegs.

quad-mieten-auf-kos

Quads haben Automatikschaltung und sind perfekt für Fahrten im Gelände. Ich persönlich fühle mich auf einem Quad sicherer als auf einen Roller und das Cabriofeeling ist inklusive (Sonnencreme nicht vergessen!). Ich empfehle dir ein Fahrzeug gleich für mehrere Tage anzumieten, dann kann man den Gesamtpreis meist gut runterhandeln. Übrigens reicht für ein Quad dein normaler Führerschein Klasse B. Die Qualität der Fahrzeuge ist einfach aber fahrtüchtig. Am besten du testest bei Abholung immer, ob Bremsen, Licht, Schaltung und Reifen in Ordnung sind.

Ø Preis pro Tag: 20 € – 60 € (abhängig von Saison, Mietdauer und Modell)

Die Anmietung eines Rollers ist für geübte Fahrer die kostengünstigste motorisierte Variante für eine Inselerkundung. Die Scooter haben meist Automatikschaltung und eignen sich für alle befestigten Straßen. Für Fahrten über holprige Pisten zu Stränden wie dem Kavo Paradiso würde ich einen Roller eher nicht empfehlen. Bei starkem Wind kann es auf den Zweirädern gefährlich werden, dann lieber einen Strandtag einlegen.

Wie beim Quad besteht auch beim Roller Helmpflicht. Bisher ist mir auf Kos zwar nie ein Polizist begegnet, jedoch kann eine Fahrt ohne Helm teuer werden (bis zu 350 € Bußgeld). Helme gibt es bei Anmietung eines Fahrzeugs kostenlos dazu. Ich nehme mir immer ein dünnes Kopftuch unter dem Helm mit, dann bleiben die Haare länger frisch. 😉

Ø Preis pro Tag: 10 € – 15 € (abhängig von Saison, Mietdauer und Modell

Mit dem Inselbus Kos entdecken

Der Inselbus bringt dich besonders kostengünstig zu den schönsten Stränden im Westen von Kos. Von Kos-Stadt aus bis nach Kéfalos dem anderen Ende der Insel, braucht der Bus ca. eine Stunde. Die Busse starten pünktlich und fahren immer entlang des Insel-Highways. Sollte dein Hotel als irgendwo am Strand liegen muss du einen kleinen Fußmarsch bis zur Hauptverkehrsstraße einplanen. Ein Fahrticket kannst du direkt im Bus lösen. In der Hauptsaison fahren die Busse in regelmäßigen Abständen.

Mehr Infos zur den Busfahrplänen von Kos erhältst du hier: Fahrpläne KTEL

Radfahren auf Kos

Wenn du dich sportlich so richtig verausgaben möchtest, dann schnapp dir ein Fahrrad oder Mountainbike (über Hotel oder Verleih) und los gehts die herrliche Landschaft genießen. Ich habe auch schon die ein oder andere schweißtreibende Radtour auf Kos hinter mir. Besonders die Inselmitte ist eher für gut trainierte Radler geeignet, da die Ausläufer des Dikeos-Gebirge für ordentliche Bergetappen sorgen. Ein Mountainbike mit funktionierender Gangschaltung ist dann ein Muss. Die Gegend um Kos-Stadt und der Inselnorden sind dagegen besonders flach und eignen sich für entspannte Radtouren. Um Kos-Stadt gibt es auch einige gut ausgebaute Radwege. Auf der restlichen Insel muss man entweder mit den Straßen vorliebnehmen oder man befährt die unbefestigten Wanderwege.

radfahren-auf-kos

Meine persönliche Lieblingstour: Vulkanradeln auf der Nachbarinsel Nisyros. Wie man sieht habe ich ein wenig (tret-)kräftige Unterstützung. 😉

Taxi Kos – Transfer zum Flughafen

Wenn dein Hotel keinen Shuttle-Service anbietet sind die Taxis am Flughafen eine gute Alternative. Ich persönlich kann bisher nur von positiven Erfahrungen mit Taxifahrten auf Kos berichten. Am besten du vereinbarst vor Abfahrt mit dem Fahrer einen Festpreis für die gewünschte Strecke. Die Taxis stehen vor der Eingangshalle des Flughafens in einer Reihe aufgefädelt.

Ø Preis Flughafen nach Kardamena (Südküste): ca. 25 €

Ø Preis Kardamena nach Kos-Stadt: ca. 50 €

Und wo soll es hingehen? Schau mal unter Ausflüge oder meinem Blog, ob da was für dich dabei ist.

2 Kommentare
  1. Claudia Kuhn
    Claudia Kuhn sagte:

    Danke für den tollen Tipp bezüglich des Mietwagens ! Ich habe kürzlich über Deinen Link bei Costas Car Rental sehr unkompliziert und easy einen Leihwagen für August 2019 zu Topkonditionen gebucht !

    Antworten
    • Ella
      Ella sagte:

      Hallo Claudia,
      vielen Dank für dein tolles Feedback! Es freut mich sehr, dass mit der Mietwagenbuchung alles geklappt hat 🙂
      Ich wünsche euch nächstes Jahr eine wundervolle Zeit auf Kos, wenn ihr noch Fragen bis dahin habt, meldet euch gerne.

      Liebe Grüße, Ella

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Infos für Dich