Meine Lieblings-Tavernen

Lecker Griechisch essen auf Kos

Auch wenn viele Hotels Halbpension oder All-Inclusive anbieten, empfehle ich dir mindestens einmal die traditionelle griechische Küche in einer gemütlichen Taverne zu probieren. Herzstück jedes griechischen Abends in einem Kos Restaurant sind die Vorspeisen, auch “Mezedes” genannt.

Was es da alles Schmackhaftes zu verkosten gibt, erzähle ich dir unter Essen & Trinken auf Kos. Details zu einzelnen griechischen Gerichten gibt es auf unserem Blog Greece Moments: Griechische Küche

Über die ganze Insel verteilt gibt es urige Tavernen, hervorragende Kos Restaurants und gemütliche Strandbars. Gerne verrate ich dir anbei meine persönlichen Favoriten, wobei ich jedes Jahr etwas Neues ausprobiere und noch viele Empfehlungen dazukommen werden.

Du hast auch ein tolles Restaurant auf Kos entdeckt? Dann schreibe es einfach unten in die Kommentare, ich freue mich über deine Empfehlung!

Kos Restaurants & Cafés in den Bergen (Dikeos-Region)

Meine Lieblings-Tavernen
Meine Lieblings-Tavernen

Oromedon Traditional Tastes in Zia

Ein wunderschönes Restaurant direkt am Eingang von Zia. Das Oromedon hat auf mehreren Ebenen Dachterrassen von denen du einen fantastischen Ausblick auf die Insel und die Ägäis genießen kannst. Vor allem zum Sonnenuntergang ein sehr romantisches Plätzchen. Das Essen ist hervorragend und das Preis-Leistungs-Verhältnis super. Es gibt ein sehr vielfältiges Vorspeisenangebot, was sich lohnt zu probieren. Der Service ist freundlich und schnell. In der Hauptsaison kann es sehr voll und etwas hektisch werden, es empfiehlt sich vorab zu reservieren.

Täglich geöffnet ab 10:00 Uhr

Alchēmeion

Versteckte kleine Café-Bar in Zia mit hübschen Garten. Sehr idyllisches Plätzchen zum Verweilen, freundliche Betreiber und schmackhafte Kaffeespezialitäten.

Täglich ab 8 Uhr geöffnet

alchemeion kos cafe bar
Meine Lieblings-Tavernen

The Watermill Café in Zia

Ein buntes verrücktes Hippie-Café im ruhigeren Teil von Zia gelegen. Die Zitronenlimo ist hausgemacht und sehr erfrischend. Die Deko ist wunderschön und schrill und du kannst deinen Blick über die Küstenebene von Kos schweifen lassen. Ein wunderbarer Ort zum Entspannen.

Metoxi

Die höchstgelegene Taverne der Insel bietet nicht nur spektakuläre Ausblicke, sondern auch deftige griechische Küche mit Fokus auf Fleischgerichten aus eigener Haltung. In rustikalem Ambiente lässt es sich wunderbar entschleunigen.

Täglich ab 10 Uhr geöffnet

metoxi taverne kos
grannys home kos taverne lagoudi

Granny’s Home (To spiti tis giagias)

Unscheinbare kleine Taverne am Ortseingang von Lagoudi. Die freundliche Inhaberin serviert authentische griechische Hausmannskost, selbstgemacht und lecker! Auf der Terrasse kann man die Seele baumeln lassen und bei einem griechischen Kaffee entspannen.

Taverne Asfendiou in Evangelistria

Die Taverne im Ort Evangelistria ist urig und rustikal. Bei Nikos gibt es leckeren frisch gepressten Orangensaft und vor allem Ruhe, da sich hierher nicht viele Touristen verirren. Man sitzt direkt am Dorfplatz neben der Kirche und kann das bunte Treiben hoch ins Bergdorf Zia bei einem kühlen Frappé ganz entspannt beobachten. Die Speisen sind einfach, aber gut. Das Moussaka von der Mama ist hausgemacht und wirklich köstlich, und das alles zu günstigen Preisen.

Meine Lieblings-Tavernen
Meine Lieblings-Tavernen
Meine Lieblings-Tavernen

Taverne Oria in Paleo Pyli

Diese urige Taverne bietet einen spektakulären Ausblick auf die Festung Paleo Pyli und die Küstenebene von Kos. Es gibt nicht viele Speisen, aber das was es gibt ist hausgemacht und lecker. Ein Besuch lohnt schon allein wegen der kuriosen Freiluft-Toilette, die in eine Felsnische eingebaut ist und den Blick auf den Sternenhimmel freigibt. Wenn am Abend die Sonne hinter der Ägäis untergeht und man gemütlich auf den bunten Baststühlen dem Zirpen der Zikaden lauscht, dann ist das nur der Beginn einer kleinen Liebesgeschichte mit der Insel Kos.

Kos Restaurants in Kardamena

Avli Restaurant

Ein hervorragendes Restaurant in einem malerischen Innenhof gelegen. Das Ambiente ist absolut idyllisch, man sitzt fernab vom Trubel der Stadt zwischen blühenden Bougainvillea-Sträuchern und kann sich kulinarisch verwöhnen lassen. Es gibt zahlreiche Vorspeisen und eine üppige Weinkarte. Der Feta-Käse in Sesamkruste ist mein Favorit. Die Bedienung ist sehr zuvorkommend und das Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung.

Täglich geöffnet von 17:00-00:00 Uhr

Meine Lieblings-Tavernen
daskalos kafenion kardamena kos

Daskalos Kafenion

Uriges kleines Kafenion im Herzen von Kardamena. Am Abend erweckt das Kaffeehaus mit seinen bunten Baststühlen zum Leben. Die freundlichen Inhaber servieren hausgemachte Warm- und Kaltgetränke.

Restaurants auf Kefalos

Meine Lieblings-Tavernen

Agios Theologos Restaurant

Es gibt kaum einen romantischeren Platz für einen Sonnuntergang über dem Meer als bei Agios Theologos. Ganz einsam liegt das Restaurant an der Westküste von Kos. Auf einer Terrasse mit fantastischen Meerblick kannst du lecker griechisch essen. Die Vorspeisen sind schmackhaft und der Inhaber und sein Team sehr freundlich. Bei einem Gläschen Wein mit Blick auf die untergehende Sonne erlebst du hier einen wunderschönen Urlaubsmoment.

Traditional House of Kefalos

Hinter dem modernen Gebäude am Insel- Highway versteckt sich eine mit Weinreben überdachte Terrasse samt bunter Baststühle, ein kleines Gärtchen und ein altes Steinhaus, indem die beiden freundlichen Inhaber griechische Häppchen zubereiten. Sehr gemütliches, uriges Ambiente und leckere selbstgemachte Limonaden und Tees.

kos restaurants traditional house kefalos

Bars & Restaurants in Kos-Stadt und Umgebung

Broadway

Tolles Restaurant in Kos-Stadt mit hervorragendem Essen zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis! Sehr gute griechische Küche, kreativ, einfallsreich und einfach köstlich. Der Standort direkt an der Straße ist nicht so schön, dafür sind die Speisen umso besser. Besonders zur Mittagszeit kehre ich hier gerne ein.

Täglich geöffnet: 13:00 – 16:00, 18:30 – 23:30 Uhr

Lofaki

Das Lofaki oberhalb von Kos-Stadt ist der ideale Platz für ein romantisches Abendessen zu zweit! Man genießt einen grandiosen Ausblick auf die Küstenebene und das Meer und sieht die Sonne am Horizont untergehen. Die Küche ist gehoben und die Preise dementsprechend etwas teurer. Mit etwas Glück wird man Zeuge einer Hochzeit im Lofaki.

Täglich geöffnet ab 12 Uhr

lofaki restaurant kos

Meine Lieblings-Tavernen

Mylos Beach Bar

Eine chillige Strandbar am Lambi Beach. Gemütliches Ambiente, leckere Cocktails und entspannte Musik aus den Lautsprechern erwarten dich hier. Der Blick aufs Meer und den weißen Sandstrand ist wunderbar. Es gibt viele kleine Snacks und kühle Drinks. Die Preise sind für die traumhafte Lage angemessen.

Täglich geöffnet ab 09:30 Uhr

Ammos Beach-Cocktail bar

Tolle Cocktail-Bar am Strand bei Psalidi. Optisch sehr geschmackvoll und durchgestylt. Die Drinks sind lecker, wenn auch etwas hochpreisig. Am Strand gibt es zahlreiche Liegen und in den gemütlichen Sitzecken kann man herrlich entspannen. Am Abend legen oft DJs auf und man feiert bis in die Morgenstunden.

Täglich geöffnet ab 10:00 Uhr

Meine Lieblings-Tavernen

Restaurants in Marmari

Meine Lieblings-Tavernen

TamTam Beach Restaurant

Mittlerweile eine Institution auf Kos und ein Muss bei jedem Kos Urlaub ist das TamTam. Etwas oberhalb des Strandes gelegen ist die Atmosphäre hier absolut gemütlich und entspannt. Die Speisen sind lecker und das Bier kommt im eisgekühlten Glas. Der Meerblick lässt einen ewig verweilen und immer wiederkommen.

Täglich geöffnet von 10:00-0:00 Uhr

Kos Restaurants in Mastichari

Aplo Beach Bar Café

Eine echte Alternative, wenn das TamTam mal wieder völlig überlaufen ist. Die schöne Café-Bar liegt idyllisch hinter den Dünen vom Mastichari Beach. Bei einem kühlen Drink lässt es sich hier wunderbar verweilen. Die freundlichen Inhaber bieten auch einfache Gerichte für den Hunger zwischendurch an.

Täglich ab 10 Uhr geöffnet

aplo beach bar cafe kos mastichari

Restaurants in Tigaki

Meine Lieblings-Tavernen
Meine Lieblings-Tavernen

Ampeli Wine Yard

Ein niedliches Restaurant mit besonderem Ambiente abseits vom Touristentrubel in Tigaki. Man läuft durch einen Gemüsegarten und nimmt dann unter schattigen Weinreben Platz. Die Einrichtung ist traditionell griechisch, einige Katzen tummeln sich zwischen den Tischen und man fühlt sich ab der ersten Minute wohl. Es gibt eine riesige Auswahl an Vorspeisen (Mezedes). Fast jedes Meze-Gericht kostet nur 3,00 € und auf dem Tisch kann es dementsprechend voll werden. Das Essen ist einfach aber gut, der Hauswein lecker und das Preis-Leistungsverhältnis top.

Täglich geöffnet von 12:00-0:00 Uhr

20 Kommentare
  1. Corinna Michalik
    Corinna Michalik sagte:

    Liebe Ella,
    danke für Deine tolle Seite. Wir greifen immer mal wieder darauf zurück für Tipps auf Kos. Gerade kommen wir wieder und können Feedback geben. :-)

    Wir empfehlen auch das Restaurant AVLI in Kardamena. Super Location mit leckerem Essen. Am Besten vorher einen Tisch reservieren.

    Auch waren wir im Agios Theologos Restaurant zum Sonnenuntergang. Es war auch hier wirklich toll. Super nette Bedienung, leckeres Essen und eine tolle Atmosphäre zum Sonnenuntergang. Wer in erster Reihe sitzen möchte, sollte hier auch reservieren. Aber auch in der zweiten Reihe sitzt man toll.

    Dann waren wir einen Tag in Limnionas – der Strand war nicht unsers, ABER das Lokal vor Ort war klasse. Hier lohnt sich ein Stop. Dafür waren wir begeistert vom Kochylari Strand im Norden. Tolle Wellen bei flachem Wasser, also auch was für Kinder. Dann Kiter am Himmel und Strand. Bequeme Liegen für einen humanen Preis (2 Liegen & 1 Schirm für 8,- €) und man kann sich am Platz Eis, Smothies und Essen bestellen und vom Lokal in der Nähe bringen lassen. Dieser Strand war ein Highlight auf unserer Erkundung der Insel für uns.

    Und abschließend waren wir wie jedes Jahr auch wieder im Tam Tam Beach und haben dort einen Sonnenuntergang genossen. Auch diesen Strand und die Bar können wir wärmstens empfehlen.

    Allem in allem ist Kos wirklich eine tolle Insel – wir waren jetzt zum dritten Mal hintereinander da. :-)

    Antworten
    • Ella
      Ella sagte:

      Hallo Corinna, da habt ihr euch ja durch so einige Speisekarten probiert! Ich freue mich, dass es euch so gut gefallen und geschmeckt hat, vielen Dank für euer Feedback! LG Ella

      Antworten
  2. Karen Gamm
    Karen Gamm sagte:

    Hallo, wenn man durch den Ort Kegalos los fährt und such links hält, kommt gegenüber vom Friedhof / Schule ein ganz kleines Café mit selbstgemachtem Eis. Traumhafte kleine Eis Spezialitäten für nur 1€. Es lohnt sich unbedingt hier einen kleine Stopp einzulegen . Der Name ist „Artisanal“

    Antworten
    • Sophia
      Sophia sagte:

      Liebe Karen,

      Wir waren gestern dort, um ein Eis zu kaufen aber leider haben wir das Café nicht gefunden :/. Schade. Hast du vielleicht noch eine nähere Beschreibung?

      Antworten
      • Ella
        Ella sagte:

        Hallo Frank, Karen meint vermutlich das Oberdorf Kefalos im Westen von Kos, also nicht den Küstenort. Ich habe das Café aber bei Google Maps nicht finden können. Vermutlich macht es Sinn einfach mal an der Schule bzw. Friedhof vorbeizufahren und Ausschau zu halten.

        Antworten
  3. Mareike
    Mareike sagte:

    Ein tolles kleines Weingut, wunderschönes Ambiente und lecker Essen. Danke für diesen Tipp, Ella!

    Das Tzaziki ist gut, habe ich auch probiert! :-)

    Antworten
    • Ella
      Ella sagte:

      Hallo Mareike,
      danke für dein Feedback zum Ampeli! Zaziki wird das nächste Mal auch von mir verkostet ;-)
      Liebe Grüße,
      Ella

      Antworten
  4. Stavros Constantinos Vlachos
    Stavros Constantinos Vlachos sagte:

    Kalimera
    Ich arbeite und lebe viele Jahre auf Kos und in der Schweiz. Meine Verwandten hätten gerne,wenn mehr über die “echten Tavernen” geschrieben wird und nicht nur über “All-Inklusive und Mode-Tavernen die Werbegelder bezahlen.” Die Verwandten müssen schauen,dass sie das ganze Jahr überleben können und nicht wie die “Touristen-Tavernen-Betreiber” vom Festland. Am 6.Mai bringe ich fast 400 Touristen nach Kos aus :Österreich, Fürstentum-Liechtenstein und derSchweiz mit Abflug Friedrichshafen.Natürlich werden sie von unseren Verwandten betreut und ehrlich in die Geheimnisse der Insel eingeführt.
    Haben Sie jetzt die Bewilligung als Reiseleiterin für Griechenland? Viel Freude und viel Erfolg.
    MFG Stavros.

    Antworten
    • Ella
      Ella sagte:

      Hallo Stavros,
      bei den genannten Tavernen handelt es sich um meine persönlichen Empfehlungen auf Kos, die ich selbst getestet und für gut befunden habe. Ich erhalte von keinem der Inhaber irgendwelche “Gelder” bzw. wurde in irgendeiner Weise aufgefordert diese hier zu nennen. Auf meinem persönlichen Blog kann man sich nicht “einkaufen” und das wird auch in Zukunft so bleiben. Einige der Restaurantbetreiber kenne ich seit vielen Jahren, sie stammen ursprünglich aus Kos und haben hier auch ihr Familie. Ich unterstützte sie gerne, da ich mich in ihren Tavernen aufgehoben fühle und mir das Essen dort sehr gut geschmeckt hat.
      Ich hoffe ihre Reisegruppe hat eine schöne Zeit auf der Insel. Ich bin keine Reiseleiterin in Griechenland und biete auch keine Touren vor Ort an.
      Viele Grüße,
      Ella

      Antworten
    • Melanie
      Melanie sagte:

      Hallo Stavros, dann erzähl uns doch von den Tavernen von deinen Verwandten. Es gibt sicher viele die das hier auch unterstützen würden. Liebe Grüsse Melanie

      Antworten
  5. Mareike
    Mareike sagte:

    Eine aktuelle Korrektur noch zur Taveren “Ampeli Wine Yard”: Die Vorspeisen kosten inzwischen alle 3,00 Euro.
    Sehr leckere Auswahl, da weiß man gar nicht, wofür man sich entscheiden soll.

    Antworten
    • Ella
      Ella sagte:

      Hallo Mareike,
      super vielen Dank für dein Update! Schön, dass dir das Ampeli gefallen hat.:)
      Ich korrigiere den Betrag gleich im Text.
      Liebe Grüße, Ella

      Antworten
  6. Mareike
    Mareike sagte:

    Wir haben auf unserem Rückweg vom Magic Beach in Fahrtrichtung Kos-Stadt auf dem Insel-Highway nach ca. 2 km einen Stopp bei der Taverne Fyotorio gemacht. Leckere griechisch Küche zu moderaten Preisen und für all die eine besondere Empfehlung, die auf der Suche nach Zaziki mit “ordentlich Wums” sind. Ich bin hier fündig geworden. Für mich das beste Zaziki, das ich auf der Insel gegessen habe! (Denn ich habe mir an anderen Orten oft mehr Knoblauchgeschmack gewünscht.)

    Antworten
    • Ella
      Ella sagte:

      Hallo Mareike,
      vielen Dank für deinen Tipp! Ich kenne die Taverne, da wir hier schon oft vorbeigefahren sind, sind aber bisher nie eingekehrt. Ich denke jetzt wird es jedoch allerhöchste Zeit, denn wir lieben auch Zaziki mit gaaanz viel Knobi und haben bereits unsere interne Zaziki-Hitliste auf Kos erstellt (aktuell führt da bei uns die Taverne in Limnionas ;-) ). Die Taverne wird gleich beim nächsten Besuch getestet und ins Knobi-Ranking aufgenommen! :D
      Sei lieb gegrüßt, Ella

      Antworten
        • Ella
          Ella sagte:

          Aktuell ist es nur ein internes Ranking, aber wenn sich noch mehr Knoblauch-Fans melden, müssen wir es wohl bald mal veröffentlichen ;-)

          Antworten
          • Ella
            Ella sagte:

            Hallo Christina,
            so eine richtige Hitliste existiert bisher noch nicht, aber meine Tzatziki-Favoriten auf Kos sind die Taverne in Limnionas und Agios Theologos Restaurant auf Kefalos. Die beiden haben besonders viel Knobi drin ;-)
            Viel Spaß beim Verkosten und liebe Grüße,
            Ella

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.