Viele Nachbarinseln von Kos sind noch ursprünglicher und nicht so sehr vom Pauschaltourismus eingenommen wie die Insel Kos. Einige der Dodekanes Inseln erreichst du nur mit der Fähre. Je abgelegener, desto unberührter ihre Natur und traditioneller die Menschen, die auf ihr leben. Auf so mancher Insel spürt man noch das Griechenland, wie es in seinen Ursprüngen wohl mal gewesen sein muss.

Höchste Zeit also für ein Inselhüpfen auf den Dodekanes!

Übrigens, der Name Dodekanes bedeutet so viel wie zwölf Inseln. Insgesamt gibt es aber um die 160 kleine Inseln auf den Dodekanes, die zum Teil nicht bewohnt sind.

Dodekanes Inseln Inselhopping Dodekanisos seaways

Plane für ein Inselhüpfen mindestens zwei Wochen ein

Wenn du also Lust hast auch andere griechische Inseln zu entdecken, dann ist Kos der ideale Ausgangspunkt für ein Inselhüpfen auf die malerischen Eilande der Dodekanes. Für den Besuch der Inseln empfehle ich dir mindestens 14 Tage einzuplanen, da es durch die vielen Fährüberfahrten von Insel zu Insel sonst stressig werden kann. Möchtest du viele Eindrücke auf deiner Reise mitnehmen und gleichzeitig einen erholsamen Urlaub erleben, dann rechne am besten mit 16 bis 21 Tagen für etwa vier Inseln.

Du hast nicht so viel Zeit? Kein Problem, denn es gibt auch Tagesausflüge auf die Inseln, die direkt an Kos angrenzen. Schau mal unter meinen Blogbeitrag zur Insel Nisyros, das kleine Eiland ist eines meiner Favoriten.

Aber auch die Schwammtaucher-Insel Kalymnos ist einen Tagesausflug wert. Man erreicht sie am besten mit den kleinen Ausflugsbooten ab Mastichari oder Kos-Stadt.

Mit der Fähre die Dodekanes entdecken

Die Schnellboote der Dodekanisos Seaways fahren alle Hauptinseln der Dodekanes in der Urlaubszeit regelmäßig an. Die Fährpläne findest du online unter: Dodekanisos Seaways

dodekanisos-seaways-inselhopping-dodekanes

In den letzten Jahren habe ich bereits einige Inseln des Dodekanes und der südlichen Sporaden bereist und möchte dir von dieser wunderschönen Zeit auf meinem Blog berichten.

Auf folgende griechische Inseln bin ich schon gehüpft:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.